Heizkostenanalyse PDF  | Drucken |  E-Mail

Sobald es draußen richtig kalt ist, sehnen wir uns nach
einem warmen Haus.
Doch das Problem mit ungleichmäßig
warmen Heizkörpern, lästigen Geräuschen oder aber der Gedanke an die hohen Energiekosten beeinträchtigt oft den gewünschten Komfort. Dabei bieten Heizungsanlagen zahlreiche Möglichkeiten zur Verringerung der Energiekosten und zur Steigerung des Wohnkomforts.

Wie erkennen Sie, ob Ihre Heizung Optimierungsbedarf hat?
Ihre Heizung macht Geräusche, die Heizflächen reagieren nur langsam oder die Räume werden nicht gleichmäßig warm?
Haben Sie bauliche Maßnahmen zur Energieeinsparung durchgeführt, aber die Heizungseinstellungen nicht anpassen lassen?
Werden einzelne Räume anders genutzt als ursprünglich geplant oder ist die Raumaufteilung geändert worden, so dass sich der
Wärmebedarf verändert hat?
Sind Ihre Heizungs- und Trinkwasserleitungen gar nicht oder nur teilweise gedämmt?
Wenn Sie eine oder mehrere dieser Fragen mit „Ja“ beantworten, ist es an der Zeit eine Heizungsoptimierung durchzuführen.